Teamwork

Qualität im Stahlbau. Dafür steht die Firma Renner mit ihrer 90-jährigen Familientradition. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Schwabmünchen blickt mit Stolz auf die traditionsreiche Firmengeschichte zurück. Die jahrelange Erfahrung im Stahlbau hat das Team im wahrsten Sinne des Wortes zusammengeschweißt.

Alois Renner
Alois Renner
Geschäftsführer
Rupert Renner
Rupert Renner
Geschäftsführer
Albert Lauter
Albert Lauter
Werkstattmeister
Empfang
Empfang /
Koordination
gruppenbild

Heute arbeitet ein hochmotiviertes Team mit Herzblut für unsere Kunden in Schwabmünchen und Umgebung. 20 kompetente Fachkräfte realisieren Ihr Projekt nach allen Regeln des modernen Stahlbaus. Wir kombinieren altbewährtes Handwerk mit Modernität und Innovation. Als anerkannter Innungs- und Ausbildungsbetrieb ist Renner Metallbau mit den Trends der Branche bestens vertraut. Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter, die Weiterentwicklung und Modernisierung unseres Unternehmens sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Durch die Investition in unseren Nachwuchs ist das Unternehmen Renner auch für die Zukunft bestens gerüstet.

Die Geschichte unseres Betriebs

  • 1926 Alois Renner, Großvater der jetzigen Firmenchefs, übernimmt die Dorfschmiede in Langerringen von der Familie Pfitzmayer. Deren Existenz lässt sich bis Anfang des 18. Jahrhunderts zurückverfolgen.
  • 1965 Alois Renner sen. übernimmt den Betrieb als Landmaschinenwerkstatt und Bauschlosserei.
  • 1984 wurde das moderne Fertigungsgebäude in Schwabmünchen bezogen. Seither werden Metall- und Stahlbauarbeiten in größerem Umfang ausgeführt.
  • 1987 Spezialisierung auf Metall- und Stahlbau.
  • 1994 Alois und Rupert Renner übernehmen gemeinsam die Firmenleitung.
  • Die „Next Generation“ (4. Generation) ist derzeit in Ausbildung.

Aktuelles

Auszubildender Florian Schorer ist der innungsbeste Metallbauer

Bei den diesjährigen Gesellenprüfungen der Metall-Innung Augsburg der Handwerkskammer Schwaben bewies unser Auszubildender Florian Schorer sein hervorragendes Können. Er überzeugte die Prüfungskommission mit der Arbeit eines Gartentores und wurde für die besten Noten ausgezeichnet. Damit ist er der innungsbeste Metallbauer in der Fachrichtung Konstruktionstechnik. „Wir sind stolz auf die hervorragende Leistung unseres Mitarbeiters und freuen uns mit Florian über die ausgezeichnete Gesellenprüfung“, so Metallbaumeister Albert Lauter. Die Ausbildung qualifizierter Mitarbeiter nimmt bei Renner einen sehr hohen Stellenwert ein.

Michael Weyer ging in den wohlverdienten Ruhestand

Nach 49 Berufsjahren bei der Firma Renner ging Michael Weyer in den Ruhestand. Herr Weyer begann 1968 seine Ausbildung bei uns im Betrieb unter der Leitung der 2. Generation der Familie Renner. Er arbeitete mit allen vier Generationen der Renner-Geschäftsleitung zusammen. Die Firma Renner dankt Herrn Weyer für die langjährige Treue und wünscht ihm alles Gute!